projekt-outtake-michele-img_2289-web

Gesichter Bonns – die Ausstellung

November 26, 2015 von bonnentdecken - 1 Kommentar

Das ist jetzt sicher nicht der erste Artikel die ihr zu diesem Projekt gelesen habt. Aber wer weiß, vielleicht erreiche ja doch noch den ein oder anderen der das noch nicht mitbekommen hat…. Als stolze Mitwirkende auch ein “muss” das Projekt bzw. die Ausstellung hier im Blog anzukündigen.

Gesichter Bonns – das Projekt

Leider weiß ich nicht mehr so ganz genau wie ich von dem Projekt erfahren habe. Aber irgendwie führten mich die wilden Wege im Socialnet auf die Website www.gesichterbonns.de und ich weiß noch ganz genau (natürlich nach einer Recherche in meinem mailarchiv) wann ich Beatrice Treydel angeschrieben habe und ganz beglückt war eine positive Antwort zu bekommen. Das war im Januar 2014.

Die genaue Idee hinter dem Projekt kann eigentlich niemand besser erklären als Beatrice selber.
Die Kurzvariante: “Bonner “Gesichter” zu fotografieren. Im Studio und an deren Lieblingsort in der Stadt.”

Im Februar 2014 gab es dann ein Studio-Portrait-Sammel-Shooting in Beatrice und Christians Wohnzimmer. Christian Mack ist Beas Freund und wurde immer mehr Teil des Projektes. So begann er an diesem Shootingtag auch mit den “Making-of”-Videos. Leider gab es bei meinem Video einen Fehler bei der Aufnahme – schnüff. Im Videokanal des Projektes finden sich aber zahlreiche andere Videos – schaut mal rein!

Gesichter Bonns - Lichte

©Beatrice Treydel – mögt ihr mich lieber mit offenen oder zusammengebunden Haaren!?

Im März 2014 trafen wir uns dann an meinem Lieblingsort – dem Vorplatz des Kunstmuseums. Das war wirklich lustig und wir hatten viel Spaß dabei. Herausgekommen sind dabei wunderschöne Bilder und ein toller Artikel auf der Website des Projektes.
Ich bin mal gespannt welche Bilder Beatrice für die Ausstellung ausgesucht hat.

Gesichter Bonns - Kunstmuseum

©Beatrice Treydel – Hier die Outakes des Außenfotoshootings

Beatrice Treydel – Endenich

Spätestens nach dem zweiten Shooting sind Beatrice und ich nun ständig in Kontakt. Wir haben ja zwei gemeinsame Vorlieben. 1. Das Fotografieren und 2. unsere schöne Wahlheimat Bonn. Nachdem ich Beatice meinen Lieblingsplatz gezeigt hatte, lag es also klar auf der Hand, dass ich mir Beas Lieblingsecken in ihrem Stadtteil zeigen lassen wollte. Das haben wir im Sommer dieses Jahres auch schon längst erledigt. Aber aus vielen kleinen Gründen habe ich es immer noch nicht geschafft den Artikel dazu zu schreiben – shame on me!
Aber der wird bald nachgereicht – versprochen!

Gesichter Bonns – die Ausstellung

Und nun ist es endlich soweit. Die in den letzten drei Jahren entstandenen Fotos der Gesichter Bonns, kommen nun endlich in ein Buch und in eine Ausstellung. Was sag ich da in eine Ausstellung!? Es wird eine Wanderausstellung! 

HEUTE Abend um 19 Uhr ist die große Ausstellungseröffnung in der Fabrik 45 - darauf freue ich mich schon so lange. Endlich die anderen Gesichter Bonns persönlich kennenzulernen und gemeinsam unsere Liebe zu Bonn zu feiern. (Ohje das klingt jetzt aber kitschig – ist aber so). Musikalisch gibt es auch einiges zu hören und zwar aus den Reihen der Gesichter Bonns:  Christian Meringolo wird auftreten und auch einen Song gemeinsam mit Deborah Rosanwo vortragen. Der zweite Act bei der Vernissage sind Marion & Sobo! Ich selbst bin nicht ganz unbeteiligt daran, dass Deborah und Marion zum Projekt gehören ;-)

Die Ausstellung ist dann vom 26. bis 29. November von 11 bis 22 Uhr in der Fabrik 45 zu sehen (Eintritt frei)!Ausstellungswerbungsbild 1

Ihr seid leider kein Teil des Projektes geworden? Wolltet aber schon immer einmal vor Beas Kamera auf dem Stuhl sitzen, auf dem alle Fotos der Gesichter Bonns entstanden sind? Beatrice hat noch ein ganz besonderes Angebot für all diese Personen, lest selbst:

“Am Freitag 27.11.2015 habt ihr alle die Chance bei der Ausstellung in der Fabrik 45 selbst noch Teil der Gesichter Bonns zu werden. Wir werden das Studio dort aufbauen und von euch Fotos im Stil der Projektbilder machen. Im Anschluss drucken wir sie sofort aus und hängen sie an die Wand. Von 18 bis 22 Uhr werden wir das Studio aufbauen. Also traut euch und tragt am Besten schwarz!”

Gesichter Bonns – das Buch

Das Buch zum Projekt Gesichter Bonns, mit dem passenden Namen „Gesichter Bonns – 100 Gründe Bonn zu lieben“ kann man ab heute Abend in der Ausstellung käuflich erwerben. Damit man einen kleinen Einblick bekommt, welche wunderschönen Geschichten es darin zu entdecken gibt, wird Beatrice & Christian das Buch am Sonntag 29.11.2015 kurz vorstellen und eine kleine Lesung machen. Um 18 Uhr in der Fabrik 45

Titel_Gesichter-Bonns-Ansicht-klein

Gesichter Bonns – die Wanderausstellung

Danach geht die Ausstellung auf  Tour. Ich weiß noch nichts genaues…nur soviel….
Am Freitag 11.12.2015 um 19 Uhr kommt ein Teil der Ausstellung in meine Räumlichkeiten der Citypension Bonn – weitere Infos findet ihr auf der Veranstaltungsseite.
Danach folgt die Springmaus und sicher noch weitere Orte. Wir dürfen gespannt sein.

Weitere Artikel & Infos

WDR Lokalzeit über die Ausstellung
Alle Video des Projektes von Christian Mack
Alle Libelingsorte der Gesichter Bonns

Website des Projektes

Ich freue mich wahnsinnig auf die Ausstellung heute Abend. Auf die unterschiedlichen Gesichter Bonns und die Geschichten dahinter. Und ihr? Seid ihr dabei?