20140720-BE Rheintagspiraten0014

Ruhetagspiraten kapern fremde Küchen

August 6, 2014 von bonnentdecken - 4 Kommentare

Die Idee

Ruhetagspiraten kapern fremde Küchen.
Aha und was dann?
Es passieren magische Dinge in deiner Küche und man kommt aus dem Staunen nicht heraus.

RuhetagspiratenVorb1
Aber eines nach dem anderen.
Da ich ein geselliger und neugieriger Mensch bin mit einem offenen Haus, habe ich die Ruhetagspiraten eingeladen meine Küche zu kapern. Ganz schön mutig, aber eine der besten Ideen seit langem!
Am 20. Juli war es dann auch schon soweit. Ein Sonntag, somit wäre der Begriff „Ruhetag“ im Namen „Ruhetagspiraten“ geklärt.
Die Piratinnen Anna und Zoe haben dann den ganzen Tag in meiner Küche gezaubert und gewerkelt.

RuhetagspiratenVorb2 RuhetagspiratenVorb3
Um 18 Uhr war es dann soweit. Der Tisch herrlich gedeckt und die ersten Gäste kamen.
Und das Spannende, wir hatten keine Ahnung wer da nun kommt. RuhetagspiratenVorb4

Das Menü

Jeder Gang mit viel Liebe zubereitet und serviert! Man kann kaum glauben, dass die beiden „nur“ Hobbyköche sind.
„Schaumhaftes“ stand auf dem Programm. Also leichtes, schaumiges und gekühltes zur kulinarischen Sommer-Abkühlung. Und das ist mit diesem herrlichen Menü absolut gelungen:

Aperitif                       Prosecco auf Melonen-Minz-Sorbet

Amuse bouche          Ziegenkäseschaum und Blüten auf knusprigem Landbrot

RuhetagspiratenVorspeise1

1. Vorspeise               Geeiste Gurken-Joghurt-Suppe

20140720-BE Rheintagspiraten0064

2. Vorspeise               Rote Beete Pagode mit Weiße Bohnen MousseRuhetagspiratenVorspeise2

Hauptgang                 Räuchermakrelen-Soufflée mit Pürree aus grünen Erbsen, Meerrettichschaum und in Butter geschwenkten Zucchini

Hauptgang Veg.       Zucchini-Flan an Curryschäumchen mit Pürree aus grünen Erbsen und in Butter geschwenkten Zucchini

RuhetagspiratenDessert

Dessert                        Ile flottante auf einer Soße aus roten Beeren

Abschiedsgruß          Zitronenküchlein mit einer Glasur aus weißer Schokolade zu frischen Johannisbeeren

Fazit

Ein wunderbarer Abend mit netten Gästen, köstlichen Essen und zwei unglaublich netten Piratinnen.
Mein Tipp: Lasst Euch dieses Erlebnis nicht entgehen. Nehmt an einem der nächsten Kapernfahrten teil, denn so etwas gibt es, soweit ich das weiß nur in Bonn. Die nächsten Termine sind am 31.8.2014 „Eine französische Landpartie“ und 28.9.2014 „Mediterrane Kreuzfahrt“ oder ihr lasst Euch einfach eure eigene Küche kapern.

Ruhetagspiratenwordpress

Vielen Dank an Anna, Zoe und unseren Gästen für einen wunderschönen Sommerabend!

Links

Die Ruhetagspiraten: ruhetagspiraten.wordpress.com

 

Google+